KARO

Zeitschriftengestaltung: ProgrammZeitung
Umfassende Neugestaltung eines lokalen Kunst-und Veranstaltungsmagazins einschliesslich Titelkopf und Logo. Die ProgrammZeitung wurde erstmals 1987 im Zeitungsformat veröffentlicht und war nur acht Seiten stark. Von 1999 bis 2004 trugen wir die Verantwortung für die Konzeption und die Produktion des Magazins, das in dieser Zeit von einem Umfang von 40 auf fast 90 Seiten anwuchs. Das modulare typografische Konzept ermöglichte trotz der enormen Mengen an Text, die der Kunde pro Seite unterbringen wollte, schnelle typografische Satz- und Layout-Arbeiten. Der benutzerfreundliche Veranstaltungskalender ist einzigartig, weil er den Leser in die Lage versetzt, Informationen schnell nach Datum, Rubrik, Ort und Zeit abzurufen.

21 x 29.7 cm, Umschlag zweifarbiger Offsetdruck, Inhalt schwarz-weiss, Auflage 6500 bei zehn Ausgaben im Jahr.
Klicken Sie hier für Flipbook.














programmzeitung.com