KARO

Roche Pharma (Schweiz) AG:
Guard-C ist eine weltweite empirische Kohortenstudie zur Voraussage von unerwünschten Nebenwirkungen bei Patienten mit chronischer Hepatitis C.


Ncore ist eine Vier-Monats-Kur für Patienten mit bestimmten Stämmen von chronischer Hepatitis C, die eine niedrige Virusbelastung vor Beginn der Behandlung aufweisen. Die Behandlung spricht schnell an und entfernt das Virus bereits in den ersten 4 Wochen der Kur aus dem Blut. Die kürzere Behandlungsdauer bietet dem Patienten den vollen Nutzen der Therapie und verhindert eine unnötige Arzneimitteleinnahme. Das Logo enthält die Fristen der Behandlung und symbolisiert grafisch die Besserung des Gesundheitszustands des Patienten.




Schwarz-Weiss-Logo mit dem vollen Namen der Studie.




Free-S-Be ist eine weltweite interventionelle Studie zur Behandlung von Hepatitis B.




Prophesys ist eine grosse multinationale Beobachtungsstudie zur Ermittlung von Faktoren, die Einfluss auf die Hepatitis-C-Behandlung und das Ansprechen der Medikamente haben. Die Studie untersucht, ob vorher gesagt werden kann, ob ein Patient auf die Behandlung in den ersten zwei, vier oder zwölf Wochen anspricht. Das Logo enthält eine grafische Übersetzung dieser Zeitintervalle zur Dosierung der Medikamente.




Skizzen mit unterschiedlicher grafischer Übersetzung. Die Linien repräsentieren die Kombination aus Zeit, Dosierung und Blutkreislauf.



Xeloda ist ein oral verabreichtes Chemotherapeutikum, das bei der Behandlung von metastasiertem Brustkrebs und Darmkrebs eingesetzt wird. Das Therapietagebuch des Patienten dient zur Dokumentation der Behandlungsfortschritte und möglicher Nebenwirkungen. Es enthält auf der rechten Seite Spalten, in denen die Dosierung und Bemerkungen eingetragen werden können. Auf der linken Seite ist Platz für persönliche Notizen. Die Ringbindung ermöglicht dem Patienten, seine Privatsphäre bei Gesprächen mit dem medizinischen Berater zu wahren, weil vertrauliche Aufzeichnungen weggeklappt und so verborgen werden können.



roche.ch