KARO

Aussen traditionell und solide, innen modern und hell. Es ist die Beschreibung unseres Büros im historischen St. Christoffel Gebäude in der St. Johanns-Vorstadt 15, in der Nähe von Ackermannshof. Parkieren im Quartier ist allerdings eng. Wir empfehlen die Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs über die Stationen Universitätsspital (Tram 11) oder Johanniterbrücke (Bus 33). Weil Basel jedoch so übersichtlich ist, erreichen Sie uns auch schnell zu Fuss oder mit dem Velo.











Die Strasse St. Johanns-Vorstadt führt uns durch den inneren Stadtmauerring, der um 1230 gebaut wurde. Im Jahr 1859 entschloss sich die Stadt zum Abriss der meisten Befestigungsanlagen. Nur drei der Stadttore – unter ihnen das St. Johanns-Tor, das gerade auf dem Weg zu unserem Studio steht – entgingen der Zerstörung und werden auch heute als Stätten von historischem Interesse erhalten.

Aber Vorsicht: Der Name der Strasse wechselt, wenn Sie sich dem Herzen der Altstadt nähern, plötzlich von St. Johanns-Vorstadt in Totentanz. Es kann also schwierig werden, uns zu finden – sofern Sie nicht auf der Hut sind.



< Weg zu Karo Grafik & Verlag
> Weg zur Altstadt


bvb.ch